Passend für jede Fahrschule

Ob 2-3 Geräte im Ein-Mann-Betrieb oder über 100 Geräte in 5 Filialbetrieben - Theo hat sich in der Praxis bewährt. Wir beraten Sie gerne in der Handhabung und Organisation. Rufen Sie uns an (0800/1238822 freecall).

Handhabung im Fahrschulalltag

 

Die Theo-Software ist bestmöglich auf Ihren Fahrschulalltag abgestimmt, ob Einmannbetrieb oder Großfahrschule mit mehreren Betriebsstätten.

 

So vermieten Sie Ihre Theos an Ihre Fahrschüler:

Ein Fahrschüler meldet sich neu an; er kennt Theo bereits von seinen Freunden oder Sie erklären ihm kurz das System und seine Vorteile. Typischerweise 2-4 Wochen vor der Theorieprüfung erhält er dann einen Theo zur Prüfungsvorbereitung:

  1. Sie legen im Gerät den Namen des Fahrschülers an und wählen 1-4 FS-Klassen aus. Ggf. aktivieren Sie Sonderfunktionen wie Fremdsprachen oder Audio-Unterstützung.

  1. Alle Daten des vorherigen Fahrschülers (Lernstatistik) sind gelöscht. Die Software ist zunächst im beschränkten Demo-Modus. Der Fahrschüler kann in diesem Zustand nur auf 3 feste Übungsbögen oder die ersten 15 Fragen je Thema zugreifen. Probeprüfungen ohne Lernfortschritt sind unbeschränkt möglich. In diesem Zustand entstehen der Fahrschule noch keine Softwarekosten, der Fahrschüler kann das Gerät z.B. einige Tage kostenlos ausprobieren.

  1. Sie vereinbaren mit dem Fahrschüler eine Nutzungszeit von x Wochen (empfohlen: 2-4 Wochen) und kassieren die entsprechende Leihgebühr. Mit der Theo-Punktekarte schalten Sie nun das Gerät für x Wochen frei (Karte einsetzen, 1 Button-Klick). Das Gerät ist nun in der Vollversion und kann vom Fahrschüler genauso lange benutzt werden, wie bei Ihnen bezahlt. Nach Ablauf der Vollversion geht Theo wieder in den beschränkten Demo-Modus zurück. Da der Lernstatus des Fahrschülers erhalten bleibt, kann die Vollversion jederzeit durch erneute Freischaltung verlängert werden, auch schon vor Ablauf.

Die Theo-Punktekarte

 

Die Theo-Punktekarte ist eine Speicherkarte mit Nutzungsguthaben (Punkten), die Sie zur Freischaltung Ihrer Theo2 und Palm-Theos verwenden.

Die Punktekarte wird nicht an Fahrschüler weitergegeben. Geht das Guthaben auf Ihrer Punktekarte zur Neige, haben Sie 2 Möglichkeiten, es wieder aufzuladen:

1. Telefonische Aufladung innerhalb 2 Minuten:

Unter unserer kostenlosen Servicenr. 0800 / 123 88 22 erhalten Sie einen Aufladecode um z.B. 10, 25, 50 oder 100 Punkte nachzuladen. Sie benötigen nur einen freien Theo und die Punktekarte, aber keinen PC und kein Internet!

2. Zusendung per Post/DHL:

Sie bestellen neue Punktekarten und senden Ihre leeren Karten zur Pfandgutschrift retour.

 

 

 

Zur Verwaltung Ihres Theo-Bestandes unterstützen wir Sie mit der bewährten Entleihliste und dem kostenlosen Theo-Verwaltungsprogramm (auf Anfrage) für Ihren PC.